Uncategorized

Humortrainings von Julia Wolf

 

„Mit mehr Humor durch den Alltag“

04.02., 18:00 Uhr in Eilenburg.

Humor ist immer ein Zeichen der Menschlichkeit. Humor hat eine außergewöhnliche Anziehungskraft auf die Menschen. Mit Humor kann man festgefahrene Konzepte loslassen, das kreative Potential befreien und die menschliche Gesundheit fördern. Und: Humor kann man lernen! Um Humorfähigkeiten zu trainieren, bedarf es zunächst einmal die Aufmerksamkeit auf den eigenen Humor. Dieser ist tritt im Alltag oft in den Hintergrund. Das Humortraining zeigt auf: dass es sehr hilfreich sein kann, seinen eigenen Humor zu entdecken und auf spielerische Art und Weise in schwierigen Situationen den Humor zu bewahren. Dieses Angebot hat sich zur
Aufgabe gesetzt, sich mit Achtsamkeit und Bewusstheit mit dem eigenen Humor zu beschäftigen.
Das Ziel dieses Angebotes ist es, den Stressabbau zu fördern, humorvolle Konfliktfähigkeit zu trainieren und damit die eigene Gesundheit zu stärken.

 

Humor als Stressbewältigung und Entspannung

Di. 16.02.2016 – Di. 22.03.2016 in Halle (Saale)

Besonders in schwierigen Situationen, z. B. bei Angst oder in Konflikten kann der Humor hilfreich sein. Der Humor öffnet eine Ressource im positiven Sinne, die hilft das Leben zu erleichtern.

Der Humor hat die Fähigkeiten, sich selbst und andere zu erheitern und besitzt nicht nur eine „angstablenkende“ Funktion. Die Definition von Humor beschreibt ein Bündel von komplexen Verhaltensweisen, die sich einerseits aus bestimmten und andauernden Charaktereigenschaften und anderseits aus der aktuellen Stimmung und Situation ergeben. Hierzu zählt auch die Fähigkeit, sich selbst nicht zu ernst zu nehmen und Freude und Spaß am Spiel zu entdecken, sich in Komik und Blödsinn auszuprobieren. Das Humortraining fördert die innere Einstellung mit einer humorvollen Haltung, darin besteht die Fähigkeit, sowohl im täglichen Leben, als auch unter der Belastung das Absurde, Lächerliche oder Bizarre wahrzunehmen und dies als Grundlage einer humorvollen Bewältigungsstrategie nutzen zu können.

Humor und Lachen – das löst und befreit

05./ 06.03. in Chemnitz

Humor hat eine außergewöhnliche Anziehungskraft auf uns Menschen. Er erleichtert es uns, Kontakte zu knüpfen, Konflikte zu lösen, Dinge ins rechte Licht zu setzen, neue Wege einzuschlagen, kreativ zu sein. Er lässt Belastendes erträglicher werden, befreit von selbstauferlegten Zwängen, heitert uns auf und fördert nachweislich unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit. Und: Humor kann man lernen! Der Workshop hilft Ihnen auf spielerische Art und Weise, Ihren ganz eigenen Humor zu entdecken und ihn in schwierigen Alltagssituationen gezielt einzusetzen, um zum Beispiel Konflikte zu lösen, Stress abzubauen oder einfach nur bei guter Laune zu bleiben. „Lachen ist die beste Medizin.“

Bitte beachten Sie: Die Kursangebote im Bereich Entspannung und Wohlbefinden dienen der gesundheitlichen Prävention. Sie sind nicht als Therapie bei gesundheitlichen Beschwerden gedacht. Bei gesundheitlichen Beschwerden konsultieren Sie bitte vor der Anmeldung Ihren behandelnden Arzt.
Bestimmte Kurse aus dem Bereich Entspannung und Wohlbefinden können von der Krankenkasse gefördert werden. Wenn Sie diese Förderung in Anspruch nehmen wollen, informieren Sie sich bitte vor der Anmeldung bei Ihrer Krankenkasse.